Helmholtz-Zentrum Geesthacht, 2014-07-31
http://www.hzg.de/009868/index_0009868.html.de

Kommende Veranstaltungen des Climate Service Center

September 2014

Td Summer School 2014

Climate Service Center 2.0/Helmholtz-Zentrum Geesthacht is co-hosting the Td Summer School with Leuphana University Lüneburg.

The Td Summer School 2014 offers:
  • Td Training Module (1-5 September) that prepares researchers and practitioners for transdisciplinary research at the science | society interface
  • Special Training Module (8-9 September) on Mutual Learning in urban climate change adaptation.
The courses provide both, theoretical and methodological foundations as well as experiences in enhancing stakeholder processes and implementing transdisciplinary research processes. A special focus is on broadening the participants’ disciplinary and interdisciplinary research capacities towards a transdisciplinary approach and on enabling practitioners to elaborate their role in contributing to transdisciplinary reserach.

For further details, please also find the website of Td Summer School:

TD Summer School: Transdisciplinary Research at the Science/Society Interface


Download Info-Flyer TD Summer School


25. - 26. November 2014

Workshop „Dialoge zwischen Wissenschaft und Praxis“

© istock/James Brey © istock/James Brey

Der Workshop „Dialoge zwischen Wissenschaft und Praxis“ findet am 25. und 26. November 2014 in Hamburg statt und wird vom Climate Service Center 2.0/Helmholtz-Zentrum Geesthacht veranstaltet.

Der Workshop zielt darauf ab, Wissenschaftler sowie Akteure aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft zusammen zu bringen, um gemeinsam zu erarbeiten, wie Forschung und Praxis miteinander erfolgreich kommunizieren können. Stakeholder-Dialoge sowie alle Formen der Verflechtung von Wissenschaft und Praxis im Forschungsprozess stehen dabei im Vordergrund. Das Ziel des Workshops ist es, Begrifflichkeiten, Herangehensweisen und Praxisbeispiele aus ganz unterschiedlichen Themenfeldern und Disziplinen (darunter der Klimaforschung) besser zu verstehen und miteinander zu vergleichen. Zum Einstieg stellt das Climate Service Center 2.0 einen in seinem Auftrag erstellten Literaturreview zu den Themen vor.

Im Folgenden finden Sie weitere Informationen

Informationsfolder zum Workshop „Dialoge zwischen Wissenschaft und Praxis“


Registrierung zum Workshop „Dialoge zwischen Wissenschaft und Praxis“


Welche Arbeitsgruppen gibt es? Möchten Sie eine Arbeitsgruppe leiten? Haben Sie Vorschläge für eine Arbeitsgruppe?


Wenn Sie Fragen haben, bitte schicken Sie eine E-Mail an die Workshopkoordinatorin, Jo-Ting Huang.

Projektleiterin

Susanne Schuck-Zöller

Susanne Schuck-Zöller

Telefon: +49 (0) 40 226 338 404

E-Mail Kontakt

Climate Service Center Twitter

Climate Service Center: Eine Einrichtung des Helmholtz-Zentrums Geesthacht

Climate Service Center: Eine Initiative der Bundesregierung