Helmholtz-Zentrum Geesthacht, 2016-07-01
http://www.hzg.de/009870/index_0009870.html.de

Prof. Dr. Guy Brasseur

Direktor des Climate Service Centers

Guy Brasseur Guy Brasseur

Seit 1.7.2009 ist Guy Brasseur der Direktor des Climate Service Centers. Er arbeitete zuvor als Forschungsdirektor und Leiter des Labors für das Erd- und Sonnensystem am National Center for Atmospheric Research (NCAR) in Boulder, Colorado, mit dem er noch als „Senior Scientist“ verbunden ist. Von 1999 bis 2005 leitete er in Hamburg als Direktor das Max-Planck-Institut für Meteorologie sowie das Deutsche Klimarechenzentrum. Guy Brasseur hat als einer der Hauptautoren den vierten Sachstandsbericht des Weltklimarats (IPCC) koordiniert, für dessen Wirken im Jahr 2007 der Friedensnobelpreis vergeben wurde. Der aus Belgien stammende Forscher war Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats des International Geosphere Biosphere Programme (IGBP), hält Ehrendoktorwürden der Universitäten Paris VII, Oslo sowie Athen und wurde mehrfach für seine Forschungsarbeiten ausgezeichnet. Sein Wissen gibt er aktuell als Professor der Universität Hamburg sowie der Freien Universität Brüssel an junge Wissenschaftler weiter. Zuvor war er unter anderem als Gastprofessor in Kyoto, São Paulo, Peking, Wuppertal und Paris tätig.

Lebenslauf und Publikationen Prof. Brasseur

Vortrag Prof. Brasseur (nur mit Passwort)