Kontakt | Newsletter [ DE | EN ]
 

Vanessa Reinhart

Vanessa Reinhart

Doktorandin
Tel: +49 (0) 40 226 338 472
Fax: +49 (0) 40 226 338 163
E-Mail Kontakt

Vanessa Reinhart ist seit Juni 2018 Doktorandin am Climate Service Center Germany (GERICS). Im Rahmen des Helmholtz-Institut Climate Service Sciences (HICSS) arbeitet sie im Projekt LANDMATE daran, die Auswirkungen von Landnutzungsänderungen auf das regionale Klima in Europa zu untersuchen.

Durch die Analyse historischer Landnutzungsdatensätze entwickelt sie Methoden und Tools zur Verbesserung von Auflösung und Genauigkeit der Repräsentation von Landnutzungsänderungen. Ziel der Arbeit ist unter anderem, die Entwicklung robuster Landoberflächenmodelle, die im weiteren Verlauf des Projekts LANDMATE auch in der Szenarienentwicklung des regionalen Klimas in Europa mit REMO-iMOVE angewendet werden sollen.

In ihrem Masterstudium an der Universität Hamburg hat sich Vanessa Reinhart im Rahmen des TREELINE Projekts mit der klimawandelbedingten Verschiebung der oberen Waldgrenze in Nepal beschäftigt. In mehreren Forschungsaufenthalten im Rolwalingtal (Gaurishankar Conservation Area, East-Central Nepal) betreute sie das projekteigene Wetterstationsnetzwerk der Universität Hamburg. In ihrer Masterarbeit testete sie die Sensitivität und Performance des Weather Forecast and Research Model (WRF) im Hochgebirge unter Einbezug verschiedener Parametrisierungen der atmosphärischen Grenzschicht.